Infrarot- und Solaranlagen: Worauf ist bei der Installation zu achten? II.

Das Infra-Panel in Kombination mit einer Solaranlage wird immer beliebter bei denjenigen, die eine nachhaltige und wirtschaftliche Energiequelle für ihr Haus suchen. Eine Schlüsselkomponente eines Solarsystems für den Hausgebrauch ist die Batterie, mit der Energie gespeichert werden kann.

Das Infra-Panel verbraucht 98% der verbrauchten Energie, das allein ist schon eine enorme Einsparung. Noch besser ist es natürlich, wenn ein Solarsystem Ihren Energiebedarf ganz oder teilweise decken kann. Bei der Planung eines kombinierten Systems ist es wichtig, den Energieverbrauch Ihres Hauses zu berücksichtigen und den genauen Standort, die Leistung, Größe und Kapazität der Infra-Panels zu bestimmen.

Um eine kontinuierliche Energieversorgung für Ihr Haus zu gewährleisten, muss die erzeugte Energie gespeichert werden. Einer der wichtigsten Bestandteile einer Solaranlage für den Hausgebrauch ist daher die Batterie. Es gibt viele Arten von Solarbatterien, die sich natürlich in Leistung, Preis und Lebensdauer unterscheiden können.

Arten von Solarbatterien

Blei-Säure-Batterien

Blei-Säure-Solarbatterien sind einfach und leicht zu handhaben und aufgrund ihrer geringen Kosten die beliebtesten Batterien auf dem Markt. Der Nachteil ist, dass sie keine so lange Lebensdauer haben wie modernere Batterien.

Lithium-Ionen-Batterien

Sie sind sehr beliebt, weil sie eine lange Lebensdauer haben, sehr effizient sind und eine sehr gute Ladekapazität haben, so dass sie eine Menge Energie speichern können. Sie haben eine höhere Energiedichte als Blei-Säure-Solarbatterien, wodurch sie leichter und kleiner sind.

Redox-Flow-Batterien

Der Hauptvorteil einer Durchfluss-Solarbatterie ist, dass sie große Energiemengen speichern kann und besonders effizient bei der Erzeugung von Solarstrom ist. Sie ist leicht zu erweitern und hat eine größere Speicherkapazität als andere Batterietypen. Der Nachteil ist, dass sie größer und schwerer ist, was ihre Installationsmöglichkeiten einschränkt. Außerdem gehört sie derzeit zur teureren Kategorie.

Natrium-Nickelchlorid-Batterien

Es handelt sich um sehr sichere und zuverlässige Solarbatterien, die auch bei extremen Temperaturen gut funktionieren. Diese letzte Eigenschaft kann in heißen Klimazonen ein Vorteil sein. Der Nachteil ist, dass sie hohe Installationskosten haben und schwerer sind als andere Typen.

Andere Aspekte der Auswahl von Solarbatterien

Speicherkapazität. Die Kapazität einer Solarbatterie wird in Wattstunden (Wh) angegeben, also der Energiemenge, die die Batterie speichern kann. Um die erforderliche Kapazität zu berechnen, ist es wichtig, den eigenen Energiebedarf, die Energieverbrauchsgewohnheiten (z. B. nachts) und die Größe der Solaranlage zu ermitteln.

Größe. Die Größe der Batterie wird durch die Größe Ihrer gesamten Solaranlage bestimmt, hängt aber auch in hohem Maße von den Bedingungen des Aufstellungsortes ab.

Lebenserwartung. Dies hängt weitgehend von der Art der Solarbatterie (siehe oben), dem Betrieb und den Wetterbedingungen ab.

Hersteller. Es lohnt sich, die Produkte eines bekannten und zuverlässigen Herstellers zu wählen, auch wenn sie etwas teurer sind, denn es handelt sich um eine langfristige Investition, und es ist wichtig, dass unsere Solaranlage uns möglichst lange dient.

Unabhängig davon, für welchen Typ von Solarbatterie Sie sich entscheiden, ist es sehr wichtig, dass Sie auch der Wartung der Batterie die nötige Aufmerksamkeit schenken. Vertrauen Sie die Installation nur einem Fachmann an. Die Installation von Infra-Panels ist viel einfacher, denn sie kann ohne Zerstörung, in kurzer Zeit und ohne Genehmigung durchgeführt werden.

Ähnliche Artikel

Infrapanel: günstige und effiziente Heizung aus der Zukunft

In diesen Monaten bekommen wir zu spüren, wie sehr unsere Heizkosten in die Höhe schnellen können. Wir hören immer mehr über Infrarotpaneele, aber oft bekommen wir keine Antwort darauf, warum es billiger ist, mit einem Infrarotpaneel zu heizen als mit einem herkömmlichen Heizsystem. Lernen Sie diese innovative Lösung kennen, die die Welt des Heizens revolutionieren wird!

Mehr lesen "

Gestalten Sie die Heizperiode so sparsam wie möglich!

Dieses Thema ist in aller Munde, und das aus gutem Grund. Die steigenden Energiepreise zwingen uns, darüber nachzudenken, wie wir durch die Heizperiode kommen. Es lohnt sich, über eine Lösung nachzudenken, die uns nicht nur durch diesen Winter bringt, sondern die wir auch langfristig gerne und effektiv nutzen können.

Mehr lesen "

Welchen Heizstrahler soll ich für die Terrasse kaufen?

Jetzt ist der Sommer wirklich vorbei, und wir müssen ein halbes Jahr lang auf die Wärme der Sonne verzichten. Wenn Sie auch in den Herbst- und Wintermonaten draußen auf Ihrer Terrasse sitzen möchten oder ein Restaurant oder Café haben, sollten Sie über die Anschaffung einer Infrarot-Außenheizung nachdenken. Lesen Sie weiter, wenn Sie damit noch nicht vertraut sind

Mehr lesen "
de_DEDeutsch