5 Missverständnisse über Infrarot-Flächenheizungen

Neuheiten werden oft von Zweifeln begleitet, denn sie scheinen oft zu schön, um wahr zu sein. Das Infrarot-Paneel ist eine neue Heiztechnologie, und so ist es kein Wunder, dass es so viele Fragen zu seiner Funktionsweise gibt. Wir wollen hier 5 der häufigsten Irrtümer ausräumen.

1. die Infrarotstrahlen sind schädlich

Diese Behauptung stimmt überhaupt nicht, ganz im Gegenteil. Die Forschung zeigt, dass Infrarotstrahlen eine sehr positive Wirkung auf die Gesundheit haben. Prost. Ein Grund dafür ist, dass die von den Infrarotpaneelen ausgesandten Strahlen nicht die Luft, sondern die Gegenstände und Wände im Raum erwärmen. Es gibt keinen Luftstrom und keinen Staub in der Luft. Daher ist es eine gute Lösung für Allergiker und Menschen mit verschiedenen Atemwegserkrankungen wie Asthma. Ein weiterer Vorteil dieser Technologie besteht darin, dass die Wände immer warm und damit trocken sind, so dass sie nicht von Schimmel befallen werden. Dies ist nicht nur ein ästhetisches Problem, der Aufenthalt in einer schimmeligen Umgebung über einen längeren Zeitraum stellt ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar.

2. Infrarotpaneele sind eigentlich Heizgeräte

Das Infrarotpaneel ist nicht zu verwechseln mit elektrischen Heizkörpern. Obwohl sich die Oberfläche des Infrarotpaneels erwärmt, basiert die Technologie nicht auf der Erwärmung der Luft, sondern auf der Erwärmung von Gegenständen, auf die sie treffen, aber keine Sorge, sie haben keinerlei schädliche Auswirkungen wie UV-Strahlen. Das Tolle daran ist, dass man beim Heizen mit Infrarotpaneelen ein angenehmes Wärmegefühl empfindet, ähnlich wie bei der Sonne. Ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Heizsystemen ist, dass sie bei niedrigeren Temperaturen ein viel angenehmeres Wärmegefühl vermitteln.

3. Wir können durch Infrarotstrahlen braun werden

Infrarotpaneele bräunen die Haut überhaupt nicht. Wie oben erwähnt, vermitteln sie ein ähnliches Wärmegefühl wie UV-Strahlen, aber nicht dasselbe. Sie sind weder schädlich noch bräunen sie. UV-Strahlen dringen im Gegensatz zu Infrarotstrahlen in die Haut ein, schädigen die Zellen und können eine Menge Probleme verursachen. Infrarotstrahlen hingegen haben eine längere Wellenlänge, so dass sie keine schädlichen Auswirkungen haben. Die von uns verkauften Infrarot-Paneele verfügen über alle Qualitätszertifikate, die eine absolut sichere Anwendung garantieren.

4. Das Infrapanel ist für Kinder gefährliche

Es ist vollkommen verständlich, dass wir unsere Kinder vor jeder Gefahr schützen wollen, aber wir müssen ihnen versichern, dass das Infrapanel ihnen keine Probleme bereiten wird. Wir empfehlen jedoch, die Infrapanels an der Wand oder an der Decke außerhalb der Reichweite unserer Kinder und Enkelkinder anzubringen, damit sie sich nicht versehentlich verbrennen können.

5. Infrarotpaneele können unsere elektrischen Geräte stören

Diese Aussage stimmt überhaupt nicht. Infrarotstrahlen bewegen sich auf einer völlig anderen Frequenz als die verschiedenen Geräte, die im Haushalt verwendet werden. Sie haben keinen Einfluss auf deren Funktionsweise, so dass wir uns darüber keine Sorgen machen müssen.

Wenn Sie weitere Bedenken oder Fragen zu den Infrapanels oder ihrer Funktionsweise haben, können Sie sich auf der weitere Artikel in unserem Blog. Aber auch unser Personal steht Ihnen zur Verfügung kontaktieren Sie uns unter. Sprechen Sie uns an! Die von uns verkauften Infrapanels in unserem Webshop können Sie über bestellen.

Ähnliche Artikel

5 Missverständnisse über Infrarot-Flächenheizungen

Neuheiten werden oft von Zweifeln begleitet, denn sie scheinen oft zu schön, um wahr zu sein. Das Infrarot-Paneel ist eine neue Heiztechnologie, und so ist es kein Wunder, dass es so viele Fragen zu seiner Funktionsweise gibt. Wir wollen hier 5 der häufigsten Irrtümer ausräumen. 1.

Mehr lesen "

FAQ: Fragen zum Infrapanel, die jeder kennen sollte II.

Einige der am häufigsten gestellten Fragen haben wir bereits im vorherigen Teil dieser Serie beantwortet, aber es gibt noch einige in unserer Sammlung, die fast jedes Mal auftauchen, wenn Sie einkaufen. Wenn Sie sie in unserem vorherigen Artikel verpasst haben, können Sie sie HIER nachlesen.

Mehr lesen "
de_DEDeutsch